Kfz-Versicherung ohne Schufa - geht das?

Sie lesen die Werbung vermutlich regelmäßig. Finden Sie ein Kfz-Versicherung ganz ohne Schufa! Generell können Sie den Spruch auf diverse weitere Bereiche ausdehnen, denn das Versprechen wird regelmäßig gegeben. Dennoch funktioniert die heutige Welt nicht mehr ohne die Schufa, sodass wir Ihnen in unserem Ratgeber zwar sagen, wie Sie eine neue Kfz-Versicherung finden können, jedoch nicht darauf bestehen, dass es Ihnen ohne die Schufa gelingt. Die Chancen auf einen Abschluss stehen dennoch ausgezeichnet, wie Sie bald schon wissen - und selbst erfahren.

Zusammenhänge zwischen Schufa und Kfz-Versicherungen

Jeglichem Internet- und Finanzierungsgeschäft liegt heute die Schufa zugrunde. Die Institution sammelt Daten über Sie und ermittelt aus den Daten einen Wert, der Versicherungen und anderen Vertragspartnern Auskunft über Ihre Zahlungsmoral gibt. Zuerst sind die Daten positiv und belasten Sie nicht. Ihr Name, Alter, Ihre Girokonten und bereits abgeschlossenen Verträge zählen zu diesen Datensätzen. Die Schufa wertet Sie erst negativ ab, sobald Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen im gesteigerten Maße nicht mehr nachkommen. Wird Ihnen beispielsweise ein Kredit gekündigt oder findet eine Zwangsvollstreckung statt, ist das ein negativer Eintrag, der Ihren Punktwert herabsetzt. Anfragende Unternehmen wie die Kfz-Versicherung erkennen nun anhand des niedrigeren Werts, dass es bei Ihnen in der Vergangenheit Unregelmäßigkeiten gab.


Autoversicherung jetzt vergleichen - Sparen Sie bis zu 65% Beitragskosten - jetzt unverbindlich KFZ Versicherungen vergleichen

 

KFZ Versicherung ohne Schufa


Doch warum arbeitet die Kfz-Versicherung überhaupt mit der Schufa zusammen? In erster Linie soll die Schufa Unternehmen vor Zahlungsausfällen schützen. Durch die Übermittlung eines unternehmensabhängigen Scores können Unternehmen abschätzen, wie Sie sich im Regelfall verhalten und ob Sie Ihren finanziellen Verpflichtungen nachkommen.

Auf den tatsächlichen Abschluss einer Kfz-Versicherung hat der Wert jedoch nur einen indirekten Einfluss. Immerhin handelt es sich bei der Kfz-Versicherung um eine Pflichtversicherung, die Ihnen nicht einfach verwehrt werden kann.

Wie stehen Ihre Chancen auf die Kfz-Versicherung ohne Schufa?

Wenn auch die Kfz-Versicherung eine Auskunft bei der Schufa stellen wird, können Sie davon ausgehen, mit ein wenig Geduld eine Kfz-Versicherung zu finden. Allerdings sollten Sie wissen, dass sich diese Zusage überwiegend auf die Kfz-Haftpflicht bezieht. Da dies eine Pflichtversicherung in Deutschland ist, müssen die Versicherungsgesellschaften bedeutende Gründe haben, Sie als Versicherungsnehmer abzulehnen. Ein vorstellbares Szenario wäre, dass Sie in der Vergangenheit bereits einen Vertrag bei der Versicherung hatten und bis heute hohe Beträge aus dem Vertrag offen sind. Fielen Sie bei dem Versicherer einmal so negativ auf und suchten bislang nach keiner Lösung, ist eine Ablehnung wahrscheinlich. Als Neukunde hingegen können Sie sich berechtigte Hoffnungen machen, einen Vertrag ohne das Hindernis Schufa zu erhalten.

Eine Bonitätsprüfung, also die Abfrage Ihrer bei der Schufa gespeicherten Daten, findet dennoch statt. Der Vorgang erfolgt heute automatisch und wird gestartet, sobald Sie die Versicherungsanfrage stellen. Die meisten Versicherungen gehen bei einer reinen Haftpflichtversicherung für Pkw jedoch sehr kulant mit dem Ergebnis um und suchen lieber gemeinsam mit Ihnen nach einer Lösung, als dass Ihnen der Vertrag verweigert wird.

Können Sie eine Kaskoversicherung ohne Schufa abschließen?

Besitzen Sie ein relativ neues Auto, möchten Sie vermutlich nicht ausschließlich auf die Kfz-Haftpflichtversicherung zurückgreifen. Das ist verständlich, immerhin begleicht diese nur die Schäden der Unfallbeteiligten, nicht aber Ihre eigenen. Ohne, beziehungsweise mit einer schlechteren Schufa ist der Abschluss der Kaskoversicherungen jedoch nicht ganz einfach. Sowohl die Teil- als auch die Vollkaskoversicherung gehören nicht mehr zu den Pflichtversicherungen, sondern stellen Zusätze dar. Vergleichen Sie sie ruhig mit einer Zahnzusatzversicherung. Obwohl praktisch, besteht vom Gesetzgeber aus keine Verpflichtung.

Vollständig brauchen Sie Ihre Hoffnungen dennoch nicht begraben. Auch ohne die Berücksichtigung der Schufa gibt es Möglichkeiten, dass Sie Ihr Fahrzeug in einer Kaskoversicherung unterbringen. Die Suche nach einem Versicherer könnte zwar länger dauern, doch finden Sie auf unserer Seite genügend Versicherungsgesellschaften, um Anfragen zu stellen.

Ihre Chancen erhöhen Sie, wenn Sie nach einem möglichst günstigen Tarif suchen. Umso günstiger die Kfz-Versicherung ist, desto geringer ist die Möglichkeit, dass Sie die Beiträge nicht mehr bezahlen können. Zudem steht es Ihnen immer frei, den Zahlungszeitraum eigenständig zu wählen. Es ist gut möglich, dass Ihnen ohne Berücksichtigung der Schufa eine Teil- oder Vollkaskoversicherung gewährt wird, wenn Sie den Jahresbeitrag im Voraus zahlen. Einige Unternehmern sichern sich auf diesem Wege sogar ab.

Der Vorteil: Sie zahlen die Versicherungsprämie zu Vertragsbeginn und brauchen sich über die Kosten keine Gedanken mehr machen. Die Versicherung hingegen hat bereits die Prämien erhalten und erleidet bis zur Vertragsverlängerung oder der Vertragskündigung keinen Zahlungsausfall.

Sollte Ihnen die Kfz-Versicherung nach der Einsicht der Schufa die jährliche Zahlweise vorschlagen, greifen Sie möglichst zu. Dies gilt ganz besonders, wenn Sie so in den Genuss einer Teilkasko oder Vollkasko für Ihr Fahrzeug kommen.

Tipps für die Kfz-Versicherung ohne Schufa

Wenn Sie einige Tipps berücksichtigen, steigen Ihre Chancen auf die Kfz-Versicherung. Der erste Punkt ist natürlich, dass Sie einen möglichst günstigen Anbieter auswählen. Geringere Beträge sind leichter zu begleichen, zudem belasten Sie sich selbst weniger. Das ist besonders wichtig, wenn die Einträge in der Schufa aktuell sind und Sie Ihre Finanzen noch nicht vollständig verbessern konnten. Zudem raten wir Ihnen, einen Versicherer zu wählen, bei dem Sie bereits bekannt sind. Dies gilt natürlich nur, wenn Sie bei der Gesellschaft keine Schulden haben, sondern als zahlungswilliger Kunde galten. Bestandskunden genießen häufig einen Vertrauensbonus, sodass die Abfrage der Schufa nicht ausführlich ausgewertet wird.

Verzichten Sie zudem auf eine Eigenbeteiligung. In finanziellen Schieflagen kommt oft alles zusammen und die Selbstbeteiligung könnte Sie zusätzlich belasten. Da Sie den Betrag stets selbst entrichten müssen, können Sie die Zahlung auch nicht aufschieben. Gerade bei der Teil- oder Vollkasko fällt die Selbstbeteiligung bei der Abholung des Fahrzeugs aus der Werkstatt an. Zahlen Sie sie nicht, bleibt das Auto in der Werkstatt.

Finden Sie jetzt Ihre Kfz-Versicherung ohne Schufa

Fürchten Sie die Schufa nicht, sondern seien Sie mutig. Unser Tarifrechner hilft Ihnen trotz Einträgen eine gute und günstige Kfz-Versicherung zu finden. Der einfachste Weg ist natürlich die Suche nach der Haftpflicht. Sie können aber durchaus probieren, ob Sie nicht eine Teil- oder Vollkaskoversicherung erhalten, ohne dass Ihnen die Schufa im Wege steht. Da wir Ihnen helfen, die günstigsten Tarife zu finden, können Sie sich schon im Vorfeld über eingesparte Beiträge freuen. Zudem nutzen wir für unseren Vergleich überwiegend Versicherer, die für ihren fairen Umgang mit der Schufa bekannt sind. Wir können uns nicht vorstellen, dass Sie keine Kfz-Versicherung ohne Schufa finden. Probieren Sie es aus!

Unser Service für Sie!

KFZ Versicherung vergleich - Angebote online abschließen - Telefon Service

 
hoher Kundenstamm

"durch KFZ Versicherungs Rechner"

Top KFZ Versicherungen

"Viele KFZ Versicherungen im Vergleich"

online Vergleich

"KFZ Versicherung trotz Schufa vergleichen"

aktuelle Tarife

"Top aktuelle Tarife im online Vergleich"