Kfz-Versicherung ohne Schufa-Prüfung - so geht’s

Die Schufa holt Sie immer wieder ein. Vielleicht macht sich dieses Gefühl tatsächlich in Ihnen breit, wenn Sie einen Vertrag abschließen möchten und wieder einmal Ihre Einwilligung zur Schufa-Prüfung verlangt wird. Nur, wie sieht das aus, wenn Sie eine neue Kfz-Versicherung wünschen? Kommen Sie an der Abfrage vorbei oder müssen Sie sich wieder murrend zurücklehnen, um nicht ohne Versicherungsschutz dazustehen? In diesem Beitrag verraten wie Ihnen, ob Sie eine Kfz-Versicherung ohne Schufa-Prüfung erhalten.

KFZ Versicherungsvergleich powered by *

kfz versicherung ohne schufa 2019

*Es kann vorkommen, dass wir nicht alle Anbieter im Vergleichsrechner haben. Sollte Ihnen ein Anbieter fehlen, so schreiben Sie uns bitte an! Powered by siehe Weiterleitung.


Diese Kfz-Versicherung erhalten Sie zuverlässig

Ein Modell der Kfz-Versicherung können Sie im Regelfall immer abschließen: die Haftpflichtversicherung. Der Versicherungstyp ist im Versicherungsgesetz geregelt und läuft in Deutschland unter den sogenannten Pflichtversicherungen. So, wie Sie verpflichtet sind, eine Krankenversicherung zu haben, sind Sie auch verpflichtet, ein Fahrzeug in einer Haftpflichtversicherung unterzubringen. Anderenfalls können Sie es nicht anmelden, erhalten kein Nummernschild und machen sich strafbar, wenn Sie das Fahrzeug trotzdem bewegen. Was zuerst nach einem Zwang klingt, ist für Sie bezüglich der Schufa-Prüfung positiv. Versicherungsgesellschaften können Sie nämlich nicht einfach ablehnen, weil auch die Versicherungen dazu verpflichtet sind, Pkw in die Haftpflicht aufzunehmen.

Eine Schufa-Prüfung wird in diesem Fall allerdings ebenfalls eingeholt. Dieser Vorgang läuft längst automatisch im Hintergrund ab und die wenigsten Betriebe verzichten auf die Möglichkeit. Dennoch gibt es oft einen Unterschied, wie mit der Prüfung verfahren wird. Nicht selten wird sie eingeholt, aber ohne einen weiteren Blick auf die Schufa-Prüfung abgelegt und nicht weiter beachtet. Daher haben Sie sehr gute Chancen, die Kfz-Versicherung in der Haftpflichtvariante ohne eine Auswertung der Schufa-Prüfung zu erhalten.

Allerdings sollten Sie auch bei der Pflichtversicherung auf die Inhalte achten. Vom Gesetzgeber werden nur Mindestinhalte vorgeschrieben, die viele Versicherungen längst deutlich verbessert haben. Entscheiden Sie sich möglichst für eine Kfz-Versicherung ohne Schufa-Prüfung, die hohe Deckungssummen ausweist. Personenschäden sollten mit mehreren Millionen Euro abgedeckt sein. Etliche Haftpflichtversicherungen erweitern den Schutz übrigens auch auf das Ausland. Die sogenannte Mallorca-Police sichert Sie nun im Urlaub bei der Nutzung eines Mietwagens ab.

Möchte Ihnen keine Autoversicherung eine Haftpflicht mit Zusätzen geben, bleibt Ihnen der günstige Basistarif übrig. Dieser überschreitet weiterhin die gesetzlichen Mindestdeckungssummen, beinhaltet aber keine Zusätze.

Eine Kaskoversicherung ohne Schufa-Prüfung abschließen?

Bei den Kaskoversicherungen handelt es sich um Zusatzversicherungen. Sie stellen nur noch teilweise eine Pflichtversicherung dar, und zwar in der Beziehung, dass sie natürlich die Inhalte der Haftpflicht enthalten und mit weiteren Absicherungen erweitern. Da es sich weder bei der Teil- noch bei der Vollkasko um eine Pflichtversicherung handelt, müssen Sie von Versicherungen nicht als Kunde angenommen werden. Die Schufa-Prüfung wird wieder im Hintergrund eingeholt, inwieweit sie geprüft wird, liegt im Ermessen des Versicherers. Wissen Sie, dass Sie einen Schufa-Eintrag haben und Ihr Score aus diesem Grund aus dem Rahmen fällt, brauchen Sie aber nicht die Hoffnung auf eine Kaskoversicherung aufzugeben.

Prüfen Sie zuerst über unseren Kfz-Tarifvergleich die möglichen Angebote. Wahrscheinlich sind oder waren Sie bereits Kunde bei einer Versicherung, die auch Kfz-Versicherungen anbietet. Fielen Sie der Gesellschaft niemals negativ durch Zahlungsverzug auf, dürfen Sie sich beruhigt zurücklehnen. Sie suchen sich aus unserem Vergleich einen der günstigsten Kaskotarife und stellen einfach die Versicherungsanfrage. Gehen Sie davon aus, dass Ihre Schufa-Prüfung nicht ausgiebig beachtet wird und Sie ohne Weiteres einen Vertrag erhalten. Immerhin sind Sie als zuverlässiger Kunde bekannt.

Noch besser stehen Ihre Chancen, wenn Sie der Versicherung entgegenkommen. Die Beiträge einer Kfz-Versicherung können Sie immer auf verschiedenen Wegen zahlen:

• monatlich
• vierteljährlich
• sechsmonatlich
• jährlich

Die monatliche Zahlweise ist besonders teuer, da die Gesellschaften einen Aufschlag berechnen. Das liegt mitunter daran, dass durch den monatlichen Geldeingang ein wesentlich höherer Verwaltungsaufwand entsteht. Entscheiden Sie sich möglichst für eine halbjährliche oder gar jährliche Zahlweise. Die Versicherungsbeträge sinken auf diese Weise, Sie sparen also zusätzlich Geld. Zudem steigen Ihre Chancen auf eine Kaskoversicherung. Da Sie - insbesondere bei der jährlichen Vorauszahlung - den Beitrag lange Zeit im Voraus entrichten, geht die Kfz-Versicherung kein Risiko ein. Ihr Geld ist schließlich bereits da.

Info: Sollten Sie Ihre Kfz-Versicherung jährlich zahlen und Ihr Auto während der Vertragslaufzeit abmelden, erhalten Sie die überschüssigen Beträge selbstverständlich zurück.

Die jährliche Zahlweise ist zwar auf den Monat umgerechnet günstiger, stellt aber immer noch eine gewaltige Ausgabe dar. Überlegen Sie doch, ob Sie die Teilkasko oder die Vollkasko für Ihr Fahrzeug nicht mit einer Selbstbeteiligung verknüpfen. Die Höhe der Eigenleistung beginnt meist bei 150,00 Euro und kann von Ihnen frei bestimmt werden. Wenn Sie wünschen, können Sie eine Selbstbeteiligung von 1.000 Euro bei der Vollkasko für Ihr Kfz vereinbaren. Durch die Selbstbeteiligung sinken wiederum die Versicherungsbeträge.

Achtung: Vereinbaren Sie nur eine Selbstbeteiligung, wenn Sie sicherstellen können, dass Sie das Geld stets zur Hand haben. Wir empfehlen Ihnen, den Betrag zur Seite zu legen. Sollten Sie den Betrag nach einem Unfall nicht begleichen können, wird Ihnen das Fahrzeug von der Werkstatt womöglich nicht ausgehändigt.

Welche Daten beinhaltet die Schufa-Prüfung?

Viele Fahrzeughalter wünschen sich eine Kfz-Versicherung ohne Schufa-Prüfung, weil sie fürchten, dass die Versicherungen zu viele Informationen über sie erhalten. Immerhin speichert die Schufa sämtliche Daten, die mit dem Zahlungsverkehr und Verträgen im Zusammenhang stehen. Allerdings wird keine Versicherung Ihre genauen Daten einsehen können. Im Rahmen der Schufa-Prüfung wird der Gesellschaft nur ein Score übermittelt, der eine ungefähre Auskunft über Ihre Zahlungsmoral und die finanziellen Verhältnisse preisgibt. Die Versicherung sieht weder, ob Sie Schulden haben, noch, bei welcher Versicherung Sie vorab angefragt haben. Zudem gibt es nicht die einzige Schufa-Prüfung. Für jede Unternehmenssparte wird ein eigener Punktwert errechnet. Glauben Sie also, dass Sie aufgrund einer zuletzt abgelehnten Kreditanfrage nun auch keine Kfz-Versicherung abschließen können, dürfen Sie sich beruhigt zurücklehnen. Bei der Kreditvergabe werden die Schufa-Einträge wesentlich strenger bewertet, als bei einer Versicherung. Falls Sie übrigens wissen möchten, welche Daten die Schufa speichert, können Sie eine Selbstauskunft einholen. Diese ist einmal jährlich kostenfrei. Gegen eine Gebühr erhalten Sie eine ausführliche Auflistung. Die Einholung ist sinnvoll, denn so können Sie sicherstellen, dass alte Einträge tatsächlich aus der Datenbank gelöscht werden.

Finden Sie jetzt Ihre Kfz-Versicherung

Ganz ohne eine Schufa-Prüfung können Sie bei uns den Vergleichsrechner nutzen. Sie geben nur Ihre Daten ein, wählen Ihre bevorzugten Versicherungsbestandteile und erhalten im Anschluss eine Auflistung möglicher Versicherungstarife. Der Vergleich ist selbstverständlich kostenfrei und unterliegt nicht der Einholung Ihrer Schufa-Daten. Erst, wenn Sie eine Versicherungsanfrage stellen, kann es geschehen, dass die Prüfung eingeholt wird - dies liegt jedoch im Ermessen der gewählten Gesellschaft. Erhalten Sie Ihren Vertrag, schickt Ihnen die Versicherung binnen kurzer Zeit eine Versicherungsbestätigung, die bereits zum Anmelden eines Fahrzeugs ausreicht.


KFZ Versicherung ohne Schufa

KFZ Versicherung trotz Schufa Eintrag - aktuelle Tarife 2019! Sie suchen eine KFZ, Motorrad oder Quadversicherung? Mit unserem Wissen, haben wir bereits mehrere 1000 Kunden mit unterschiedlichen Fahrzeugen vermitteln dürfen. Es kommt auch hin und wieder vor, dass wir Kunden mit einer negativen Schufa / Bonität haben. Unsere Partner prüfen Ihre Schufa und Bonität beim Versicherungsabschluss sehr fair!


Sparen, so geht´s! Durch sogenannte weiche Tarifmerkmale kann der Versicherte bis zu 60 Prozent der fälligen Kfz-Versicherungsprämie sparen. Erfolgt Ihre Zahlung der Prämie für die Autoversicherung jährlich? So können Sie womöglich von weichen Rabatten profitieren und somit von einer günstigeren Kfz-Versicherung sprechen.


Motorrad und Quad Versicherung: Mit dem Motorradversicherungsvergleich bei uns auf KFZ-versichern24.de berechnen Sie kostenlos und unverbindlich Versicherungsangebote für Motorräder, Leichtkrafträder, Roller sowie Quads ab 51 ccm Hubraum.



KFZ Versicherung vergleich - Angebote online abschließen - Telefon Service

 

hoher Kundenstamm

"durch KFZ Versicherungs Rechner"

Top KFZ Versicherungen

"Viele KFZ Versicherungen im Vergleich"

online Vergleich

"KFZ Versicherung trotz Schufa vergleichen"

aktuelle Tarife

"Top aktuelle Tarife im online Vergleich"