Motorradversicherungsvergleich - Ihr Weg zum günstigen Tarif

Der Markt ist voller Versicherungen. Die Motorradversicherung steht diesem Spruch keineswegs entgegen, sondern bestärkt ihn eher noch. Wie also sollen Sie eine günstige Motorradversicherung finden, ohne viel Zeit zu verlieren? Wie erhalten Sie einen Tarif, der Sie wirklich zufriedenstellt und der gleichzeitig günstig ist? Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit des Motorradversicherungsvergleichs und zeigen Ihnen an dieser Stelle auf, wie Sie einen für sich günstigen Tarif erhalten.

motorradversicherung ohne schufa

Erster Schritt: Welche Inhalte wünschen Sie?

Ganz am Anfang der Suche nach einer neuen Motorradversicherung und dem damit einhergehenden Vergleich steht die Überlegung, was Sie sich vorstellen. Sicherlich haben Sie eigene Wünsche, welche Absicherungen Ihnen besonders wichtig sind. Möchten Sie Ihr Motorrad nur in der Haftpflicht versichern oder wünschen Sie einen darüber hinausgehenden Schutz, den die Kaskovarianten bieten? Diese Überlegung ist wichtig, immerhin legen Sie während des Vergleichs fest, welche Angaben Sie machen. Anhand dieser Eingaben vergleicht unser Vergleichsrechner die zur Verfügung stehenden Tarife.

Zweiter Schritt: Daten eingeben und vergleichen

Im zweiten Schritt brauchen Sie sich nur von unserem Motorradversicherungsvergleich leiten lassen. Zuerst müssen Sie das Ortskennzeichen eingeben, da dieses die Regionalklasse bestimmt. Weitere Angaben beschäftigen sich mit Ihrer Person. Hier zählt beispielsweise Ihr Alter, die Zeitdauer Ihres Führerscheinbesitzes oder auch die jährliche Fahrleistung. Zudem ist es notwendig, dass Sie Ihre Maschine genauer bestimmen. Das gelingt Ihnen ganz leicht, wenn Sie Schlüsselnummern Ihres Motorrads aus dem Fahrzeugschein ablesen. Alternativ können Sie natürlich das Modell über die Drop-Down-Liste auswählen und weitere Eingaben machen.

Haben Sie alle Felder ausgefüllt, durchsucht der Tarifrechner das Internet und prüft die Tarife der Versicherer, die mit Ihren Angaben übereinstimmen. Hieraus ergibt sich eine Auflistung, die Ihnen einen Überblick über die Preise und Inhalte der einzelnen Tarife bietet.

Dritter Schritt: Versicherung wählen und anfragen

Sobald Sie die Liste sehen, können Sie gleich die von Ihnen gewünschte Motorradversicherung auswählen. Aus der Liste heraus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine Versicherungsanfrage bei Ihrem Favoriten zu stellen.

Direktversicherung oder gewöhnliche Versicherung?

Im Rahmen eines Motorradversicherungsvergleichs stoßen Sie vermutlich auf die sogenannten Direktversicherungen. Vielleicht fragen Sie sich, was es mit diesen auf sich hat. Direktversicherungen haben, im Gegensatz zu den herkömmlichen Versicherungen, keine Niederlassungen. Es gibt einzig eine Zentrale, von der aus alle Verträge verwaltet und Aufgaben erfüllt werden. Sie können daher kein Versicherungsbüro aufsuchen und sich dort beraten lassen. Sämtliche Rückfragen erfolgen telefonisch oder über das Internet. Ihre Verträge sehen Sie über das Kundencenter ein und haben hier auch die Möglichkeit, Schadensmeldungen aufzugeben.

Grundsätzlich unterscheidet sich der Versicherungsumfang bei der Direktversicherung nicht von den üblichen Tarifen. Einzig der persönliche Kontakt wird Ihnen nicht geboten. Durch die fehlenden Niederlassungen entstehen den Anbietern natürlich geringere Kosten, weshalb die Direktversicherung im Motorradversicherungsvergleich preislich oft besonders günstig ist. Falls Sie keine Probleme damit haben, Schadensmeldungen ausschließlich online aufzugeben, können Sie problemlos eine solche Motorradversicherung wählen. Nicht selten sind die Versicherungen übrigens eng mit herkömmlichen Versicherern verbunden.

Herkömmliche Motorradversicherungen bieten Ihnen vor Ort zumindest in Großstädten Niederlassungen und Büros an, die Sie jederzeit aufsuchen können. Hier erhalten Sie Beratungen, können Rückfragen stellen oder auch die Schadensmeldung nach einem Unfall direkt aufnehmen lassen. Preislich liegen die Typen ein wenig höher, da ein größerer Personalstamm benötigt wird.

Unser Motorradversicherungsvergleich bezieht beide Versicherungsarten mit ein, sodass Sie den vollen Überblick erhalten.

Motorradversicherungsvergleich trotz Schufa?

Gerade, wenn Sie Schufa-Einträge haben oder in der Vergangenheit finanzielle Probleme hatten, ist der Motorradversicherungsvergleich für Sie ideal. Immerhin möchten Sie Ihre Finanzen verbessern und versuchen zu sparen. Wie ginge das einfacher, als wenn Ihnen gleich ein Überblick über die Tarife geboten wird? Haben Sie einen Schufa-Eintrag, brauchen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie keine Versicherung erhalten könnten. Die Motorradversicherung als Haftpflicht ist eine Pflichtversicherung. Das heißt, die Versicherer können Sie nicht einfach ablehnen - es müssen schon drastische Gründe vorliegen. Diese beziehen sich überwiegend darauf, dass Sie von einer Versicherung nicht angenommen werden müssen, wenn Sie bei dieser noch Schulden haben. Anderenfalls werden Sie die Motorradversicherung in der Haftpflichtvariante vermutlich problemlos erhalten.

Auch bei den Kaskoversicherungen haben Sie über unseren Motorradversicherungsvergleich gute Chancen. Zwar stellen beide Kaskovarianten Zusatzversicherungen dar, der Markt ist jedoch so konkurrenzstark, dass wenige Unternehmen Kunden ablehnen möchten. Eine Bonitätsabfrage wird jedoch eingeholt, da dies ein automatischer Vorgang ist. Ob die Versicherung die Auskunft genauer prüft oder einfach nur abheftet, liegt im Ermessen der Versicherung. Möchten Sie Ihr Motorrad über die Teil- oder Vollkasko trotz Schufa versichern, empfehlen wir Ihnen, möglichst eine Vorauszahlung zu wählen. Die jährliche Zahlung des Versicherungsbeitrags ist ohnehin deutlich günstiger, als die monatliche Zahlweise. Die Versicherer schlagen nun geringere Aufschläge auf den Beitrag auf, da der Verwaltungsaufwand entfällt. Zudem bietet die jährliche Zahlung kein Risiko, dass die Zahlungen ausbleiben. Immerhin zahlen Sie Ihren Jahresbeitrag zu Vertragsbeginn im Voraus.

Die Selbstbeteiligung bei der Motorradversicherung

In unserem Motorradversicherungsvergleich können Sie bestimmen, ob Sie eine Selbstbeteiligung wünschen oder nicht. Grundsätzlich senkt die Eigenleistung die Versicherungsbeiträge. Doch sollten Sie genau überlegen, ob Sie sich die Eigenbeteiligung leisten können. Wählen Sie unbedingt eine realistische Summe. Gerade bei der Vollkaskoversicherung bieten Ihnen die Versicherer teils Selbstbeteiligungen von 1.000 Euro - haben Sie diesen Betrag nicht zuverlässig zur Verfügung, sollten Sie eine niedrigere Summe wählen.

Über die Werkstattbindung können Sie die Preise im Motorradversicherungsvergleich nochmals regulieren. Akzeptieren Sie die Bindung, müssen Sie die von der Versicherung vorgeschlagenen Werkstätten aufsuchen, sollte es zu einem Schaden kommen. Wählen Sie eine eigene Werkstatt, ersetzt Ihnen die Versicherung nicht den kompletten Betrag. Grundsätzlich arbeiten die Motorradversicherungen natürlich mit renommierten Werkstätten zusammen. Sollten Sie das Motorrad aber geleast haben, kann es sein, dass eine Werkstattbindung dem Leasingvertrag entgegensteht. Nun müssen Sie auf die Bindung verzichten und sich an die Angaben des Leasinggebers halten. Bei finanzierten Fahrzeugen steht die Werkstattbindung dem Vertrag nicht entgegen. Allerdings wirkt das Scheckheft aussagekräftiger, wenn Sie jeweils eine Vertragswerkstatt aufsuchen.

Nutzen Sie jetzt den Motorradversicherungsvergleich

Nicht nur stellen wir Ihnen auf unserer Seite den Motorradversicherungsvergleich zum einfachen Prüfen und Vergleichen der Motorradversicherungen zur Verfügung, nein, Sie erhalten auch Infos rund um die Versicherung für Zweiräder. Schauen Sie sich einfach einmal um und erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten der Motorradversicherung. Nutzen Sie den Vergleichsrechner, müssen Sie natürlich keine Nachteile befürchten. Der Motorradversicherungsvergleich ist kostenlos und verpflichtet Sie nicht, eine der angezeigten Versicherungen zu wählen. Die Entscheidungsfreiheit liegt weiterhin bei Ihnen, wir unterstützen Sie nur bei der zeitintensiven Suche nach einer neuen Motorradversicherung.

Sollten Sie eine Anfrage bei der Motorradversicherung stellen und wird Ihnen der Vertrag bewilligt, erhalten Sie innerhalb kurzer Zeit eine Versicherungsbestätigung. Diese können Sie problemlos bei der Neuanmeldung Ihres Fahrzeugs beim Straßenverkehrsamt vorlegen, da sie als Nachweis dient.

Übrigens ist der Motorradversicherungsvergleich auch sinnvoll, wenn Sie sich erst ein Motorrad anschaffen möchten. Schwankt Ihre Entscheidung zwischen zwei Gefährten, kann die Versicherung der ausschlaggebende Punkt sein. Denn wie auch beim Auto, berechnet die Motorradversicherung die Tarife anhand der Unfallhäufigkeit. Ist eines der von Ihnen angedachten Modelle in der Versicherung günstiger, kann Ihnen der Motorradversicherungsvergleich die Entscheidung vereinfachen.


KFZ Versicherung ohne Schufa

KFZ Versicherung trotz Schufa Eintrag - aktuelle Tarife 2019! Sie suchen eine KFZ, Motorrad oder Quadversicherung? Mit unserem Wissen, haben wir bereits mehrere 1000 Kunden mit unterschiedlichen Fahrzeugen vermitteln dürfen. Es kommt auch hin und wieder vor, dass wir Kunden mit einer negativen Schufa / Bonität haben. Unsere Partner prüfen Ihre Schufa und Bonität beim Versicherungsabschluss sehr fair!


Sparen, so geht´s! Durch sogenannte weiche Tarifmerkmale kann der Versicherte bis zu 60 Prozent der fälligen Kfz-Versicherungsprämie sparen. Erfolgt Ihre Zahlung der Prämie für die Autoversicherung jährlich? So können Sie womöglich von weichen Rabatten profitieren und somit von einer günstigeren Kfz-Versicherung sprechen.


Motorrad und Quad Versicherung: Mit dem Motorradversicherungsvergleich bei uns auf KFZ-versichern24.de berechnen Sie kostenlos und unverbindlich Versicherungsangebote für Motorräder, Leichtkrafträder, Roller sowie Quads ab 51 ccm Hubraum.



KFZ Versicherung vergleich - Angebote online abschließen - Telefon Service

 

hoher Kundenstamm

"durch KFZ Versicherungs Rechner"

Top KFZ Versicherungen

"Viele KFZ Versicherungen im Vergleich"

online Vergleich

"KFZ Versicherung trotz Schufa vergleichen"

aktuelle Tarife

"Top aktuelle Tarife im online Vergleich"