Kfz-Versicherung trotz Insolvenz - das gibt’s zu beachten

Mussten Sie die private Insolvenz anmelden, verpflichten Sie sich, über einen gewissen Zeitraum extrem auf Ihre Ausgaben zu achten und müssen viele Verträge mit Ihrem Insolvenzverwalter besprechen. Das gilt natürlich auch für die Kfz-Versicherung, die Sie für ein Auto benötigen. Jetzt stellt sich natürlich die Frage, ob Sie überhaupt ein Kfz während der Insolvenz besitzen dürfen und somit die Kfz-Versicherung benötigen. In diesem Beitrag setzen wir uns mit dem Thema genauer auseinander und erklären Ihnen, welche Chancen Sie auf eine Kfz-Versicherung trotz der Insolvenz haben.

KFZ Versicherungsvergleich powered by *

kfz versicherung ohne schufa 2019

*Es kann vorkommen, dass wir nicht alle Anbieter im Vergleichsrechner haben. Sollte Ihnen ein Anbieter fehlen, so schreiben Sie uns bitte an! Powered by siehe Weiterleitung.


Besitz eines Autos trotz Insolvenz?

Letztendlich dient die private Insolvenz Ihrer Entschuldung. Über einen Zeitraum von sieben Jahren werden sämtliche Gelder, die über die jeweilige Pfändungsfreigrenze hinausgehen, in einem bestimmten Verhältnis an die Gläubiger weitergeleitet. Persönlicher Besitz, der als wertvoll bezeichnet werden kann, darf in die sogenannte Insolvenzmasse einfließen und ebenfalls veräußert werden. Klassischerweise zählt ein Auto zu der Insolvenzmasse, sodass Sie sich nun vielleicht wundern, warum Sie sich überhaupt Gedanken über eine Kfz-Versicherung trotz Insolvenz machen sollten. Fakt ist, auch während eines Insolvenzverfahrens dürfen Sie ein Auto besitzen, sofern Sie die Vorgaben erfüllen:

• Das Fahrzeug muss angemessen sein
• Sie benötigen das Fahrzeug wegen Ihrer Arbeitsstelle
• Sie benötigen das Fahrzeug wegen Ihrer Familie

Was ist ein angemessenes Fahrzeug? Überspitzt gesagt werden Sie einen Porsche in der Insolvenz nicht behalten dürfen. Der Wert des Wagens ist so hoch, dass Sie mit ihm einen großen Teil Ihrer Schulden begleichen könnten. Wertvolle, hochklassige und somit teure Fahrzeuge gehen daher in die Insolvenzmasse ein und werden veräußert. Benötigen Sie jedoch ein Auto, beispielsweise, um zur Arbeit zu gelangen oder weil Ihre familiären Verhältnisse ein Auto voraussetzen, dürfen Sie sich eines anschaffen. Günstige Gebrauchtwagen, die es Ihnen erlauben, Ihren Verpflichtungen nachzugehen, sprechen einer Insolvenz nicht entgegen. Nicht selten ist es sogar möglich, dass Sie einen Teil des Geldes, welches Sie durch den Verkauf des teuren Modells erhalten, in den Kauf eines angemessenen Wagens investieren dürfen.

Während der Insolvenz sind Sie dazu angehalten, Ihre Situation zu verbessern und die Schulden in einem für Sie möglichen Rahmen abzubauen. Daher spricht dem Besitz des Autos nichts entgegen, sofern Sie es dazu benötigen, um zu Ihrer Arbeitsstelle zu gelangen. Ihr Insolvenzbetreuer berät Sie in dieser Beziehung ausführlich. Bedenken Sie jedoch, dass Sie keinen Anspruch auf ein Auto haben, wenn Ihre Arbeitsstelle innerhalb weniger Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist und Sie während der Arbeitszeit nicht auf Ihr Privatauto angewiesen sind. Arbeiten Sie hingegen im Schichtdienst, ist Ihr Arbeitsplatz weit entfernt oder verlangt Ihr Arbeitsvertrag eine durchgängige Mobilität, wird Ihnen das Auto sicherlich nicht genommen.

Worauf Sie bei der Kfz-Versicherung trotz Insolvenz achten müssen

Während der Insolvenz und der sich anschließenden Wohlverhaltensphase dürfen Sie keine neuen Schulden machen. Zudem müssen Sie während der Insolvenz sicherstellen, dass Sie Ihre Gläubiger nach Möglichkeit befriedigen. Das bedeutet, dass Sie Ihre Ausgaben möglichst gering halten müssen. Daher ist der Vergleich und die sich daraus ergebende Suche nach einer günstigen Kfz-Versicherung gerade in der Insolvenz wichtig.

Problematisch ist, dass eine Privatinsolvenz automatisch zu einem Schufa-Eintrag führt und sich dieser massiv negativ auf Ihren Score auswirkt. Möchten Sie eine Kfz-Versicherung trotz Insolvenz abschließen, wird die Versicherungsgesellschaft garantiert anhand des Punktwerts erkennen, dass es um Ihre Finanzen nicht rosig steht. Sie könnten sich daher mit Problemen konfrontiert sehen. Allerdings bedeutet das nicht, dass Sie keinerlei Chance auf den Abschluss einer Kfz-Versicherung trotz Insolvenz haben:

Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist eine Pflichtversicherung

Die besten Chancen haben Sie natürlich, wenn Sie die einfachste Form der Kfz-Versicherung wählen. Die Haftpflichtversicherung zählt zu den Pflichtversicherungen in Deutschland und der Versicherer muss triftige Gründe haben, um Sie als Kunden abzulehnen. Die bloße Insolvenz allein ist kein triftiger Grund. Achten Sie aber darauf, dass Sie einen Tarif nehmen, dessen Deckungssummen die gesetzlichen Mindestanforderungen übersteigen.

Suchen Sie nach einer günstigen Kfz-Versicherung

Gerade in der Insolvenz müssen Sie auf jeden Cent achten. Über unseren Tarifvergleich können Sie leicht die günstigsten Tarife der Kfz-Versicherung aus der Masse herausfischen. Günstige Tarife bieten Ihnen zusätzlich eine weitere Option, die Ihre Chancen auf den Abschluss trotz Insolvenz erhöht: die Vorauszahlung.

Zahlen Sie die Kfz-Versicherung jährlich

Diese Zahlungsweise bedeutet schlichtweg eines: Sie zahlen die gesamte Jahressumme zu Beginn des Versicherungsjahres. Trotz Insolvenz und der damit verbundenen schlechten Bonität sind die meisten Kfz-Versicherungen bereit, Ihnen in diesem Fall einen Vertrag anzubieten. Das liegt natürlich daran, dass das Risiko eines Zahlungsausfalls bei 0 liegt.

Was ist, wenn Sie keinen Vertrag erhalten?

Sollte doch der Fall eintreten, dass Sie zwar ein Auto haben, doch aufgrund der Insolvenz keine Autoversicherung finden, können Sie das Fahrzeug auch über eine andere Person versichern. Das heißt natürlich, dass Sie der Person die Kosten monatlich bezahlen. Sind Sie verheiratet, läuft die Insolvenz aber nur auf Sie? Oder könnten Ihre Eltern Ihr Fahrzeug als Zweitwagen anmelden?

Trotz Insolvenz eine Kaskoversicherung? Ist das möglich?

Die Teilkasko- sowie die Vollkaskoversicherungen im Kfz-Bereich stellen Zusatzversicherungen dar, die die Haftpflicht enthalten und um weitere Leistungen erweitern. Einen Anspruch auf diese Versicherungstypen haben Sie nicht. Dennoch kann es gut sein, dass Sie trotz Insolvenz eine Kaskoversicherung abschließen können. Wir raten Ihnen, dieses Thema mit Ihrem Insolvenzbetreuer zu besprechen, da die Beträge für die Teil- und Vollkasko höher liegen. Stellen Sie sich vorab selbst die Frage:

Können Sie sich die Beiträge leisten?

Bedenken Sie, dass Sie während der Insolvenz mit einem festgelegten Guthaben auskommen müssen und keine Möglichkeit haben, das Konto zu überziehen. Zudem dürfen Sie sich nicht neu verschulden. Sie müssen daher vor Beginn der Kfz-Versicherung sicherstellen, dass Sie die Kosten dauerhaft übernehmen können.

Die Beiträge für die Zusatzversicherungen liegen höher, als es bei der gewöhnlichen Haftpflichtversicherung der Fall ist. Die Vorauszahlung des Jahresbetrags oder auch nur des halbjährlichen Betrags wird Ihnen daher deutlich schwerer fallen.

Sollten Sie eine Kfz-Versicherung mit Teil- oder Vollkasko trotz Schufa erhalten, raten wir Ihnen von der Selbstbeteiligung ab. Die Eigenbeteiligung müssten Sie im Schadensfall grundsätzlich eigenständig zahlen, was im Insolvenzverfahren eine deutliche Problematik darstellen kann.

Finden Sie trotz Insolvenz eine Autoversicherung

Der Ihnen auf unserer Seite kostenlos zur Verfügung gestellte Kfz-Versicherungsvergleich greift explizit auch auf Versicherer zurück, die sehr kulant bei einer negativen Schufa reagieren. Daher sind wir uns sicher, dass Sie trotz Insolvenz durchaus eine Kfz-Versicherung abschließen können. Starten Sie noch jetzt den Vergleich und schauen Sie einmal, welche Tarife besonders günstig sind und Ihren Ansprüchen entsprechen. Sprechen Sie vorab mit Ihrem Insolvenzverwalter, ob dieser einem Wechsel der Kfz-Versicherung zustimmt. Sollten Sie durch den Wechsel Gelder sparen, wird er Ihnen einen solchen garantiert nicht verweigern und Sie können Ihre neue und günstige Kfz-Versicherung trotz Schufa abschließen. Wird Ihrer Versicherungsanfrage stattgegeben, erhalten Sie von der gewählten Kfz-Versicherung innerhalb kurzer Zeit eine Versicherungsbestätigung, die zum Nachweis des Versicherungsstatus genügt.


KFZ Versicherung ohne Schufa

KFZ Versicherung trotz Schufa Eintrag - aktuelle Tarife 2019! Sie suchen eine KFZ, Motorrad oder Quadversicherung? Mit unserem Wissen, haben wir bereits mehrere 1000 Kunden mit unterschiedlichen Fahrzeugen vermitteln dürfen. Es kommt auch hin und wieder vor, dass wir Kunden mit einer negativen Schufa / Bonität haben. Unsere Partner prüfen Ihre Schufa und Bonität beim Versicherungsabschluss sehr fair!


Sparen, so geht´s! Durch sogenannte weiche Tarifmerkmale kann der Versicherte bis zu 60 Prozent der fälligen Kfz-Versicherungsprämie sparen. Erfolgt Ihre Zahlung der Prämie für die Autoversicherung jährlich? So können Sie womöglich von weichen Rabatten profitieren und somit von einer günstigeren Kfz-Versicherung sprechen.


Motorrad und Quad Versicherung: Mit dem Motorradversicherungsvergleich bei uns auf KFZ-versichern24.de berechnen Sie kostenlos und unverbindlich Versicherungsangebote für Motorräder, Leichtkrafträder, Roller sowie Quads ab 51 ccm Hubraum.



KFZ Versicherung vergleich - Angebote online abschließen - Telefon Service

 

hoher Kundenstamm

"durch KFZ Versicherungs Rechner"

Top KFZ Versicherungen

"Viele KFZ Versicherungen im Vergleich"

online Vergleich

"KFZ Versicherung trotz Schufa vergleichen"

aktuelle Tarife

"Top aktuelle Tarife im online Vergleich"